Über Yogaanila

Yogaanila ist mein Herzensprojekt. Es baut auf den Werten Vertrauen,  Respekt und Selbstachtung auf. Hier möchte ich Yoga und Persönlichkeitsentwicklung für Dich zugänglich machen und mit Dir teilen, was Yoga mich auf meinem Weg gelehrt hat.

Mein Name ist Jessica, ich bin 36 Jahre, verheiratet und Mama. Daneben und neben der Yogaliebe gehört mein Herz der Ergotherapie, der Natur, dem Reisen, dem Abenteuer und der Kreativität.

Meine ersten Erfahrungen mit Yoga machte ich vor etwa 15 Jahren, kurz vor einem Wendepunkt in meinem Leben. Seither durfte vieles losgelassen werden und soviel wunderbares fand seinen Platz.

Ich machte mich auf meinen Weg, praktizierte Yoga an unterschiedlichen Orten auf der Welt und wurde schließlich 2018 zertifizierte Yogalehrerin (AYA;Satya-Loka School; 200h). 

Was mich am Yoga fasziniert ist die Vielfältigkeit dieses Pfades. Man geht ihn nie zu Ende und lernt so viel über sich selbst auf dieser Reise.

Aus diesem Grund habe ich seitdem einige weitere Fortbildungen im Yoga gemacht und mich außerdem in unterschiedlichen Bereichen von qualifizierten Coaches begleiten lassen. 

Der Grund warum ich gerne unterrichte ist die Freude daran zu teilen was ich lernen durfte und andere Menschen dabei zu unterstützen ihre eigene Kraft zu entdecken. 
Schließlich liegt das Glück in uns selbst.

Mit der Zeit kam die Liebe auch zum Yin-Yoga indem ich ausgebildet wurde (@verliebtinyoga),sowie auch zu flowigeren Stilen (15h Fusion Flow® Teacher Training @yogimobil).

Ich bin außerdem in einer sehr traditionellen Yogaform ausgebildet (50h SharabYog @satyaloka_traditionaltantra)und durfte mich hier wieder sehr intensiv mit meiner persönlichen Yogapraxis auseinandersetzen.


Hauptberuflich bin ich Ergotherapeutin (B.Sc.), ein so vielfältiger Beruf! Ich darf immer wieder die unterschiedlichsten Menschen treffen, sie ganzheitlich auf ihrem Weg begleiten und ihnen als Therapeutin, als Freundin, als Coach, als Beobachterin...dabei zur Seite stehen wieder mehr Lebensqualität zu erschaffen. Die menschliche Psyche hat mich schon immer fasziniert und so arbeite ich als Ergotherapeutin in einer psychiatrischen Akutklinik wo ich den Patienten auch dort Yoga und Achtsamkeit als ein Weg zu mehr Wohlbefinden mitgeben darf. 

Meine Erfahrungen aus all diesen Bereichen, aber auch mein eigener Lebensweg bringen viel wertvolles für meine Arbeit mit, was ich von Herzen in allen Angeboten teile.

Ich danke Dir, für dein Vertrauen in mich und in Dich!

Was Dich bei mir erwartet

Ich liebe es meinen Blick nach Innen zu richten. Das fällt mir nicht immer leicht, aber ich habe im Laufe des Lebens und besonders mit zunehmender Yogapraxis gelernt, dass es der einzige Ort ist an dem ich alle Antworten finden kann und dass es der einzige Platz ist, an dem ich etwas verändern kann. Das versuche ich auch meinen Teilnehmern zu vermitteln. Dass Du immer wieder zu Dir selbst kommen sollst und lernen kannst deinen Körper zu spüren, ihn zu hören und über diese Brücke Zugang du deinem Geist und deiner Seele -zu deiner wahren Essenz- bekommen kannst.

Wahrnehmung, Akzeptanz, Grenzen einhalten und auch mal die Komfortzone verlassen, das und noch vieles mehr sind ebenfalls Aspekte meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Ergotherapeutin. Hinzu kommen Anatomie und Adaptation bei bestimmten Erkrankungen. Auch die Erfahrungen durch die Ausbildung in visionärer Craniosacralarbeit erachte ich als sehr wertvoll für meinen Unterricht. 


Dich erwartet in meinen Klassen ein sehr traditioneller Yogastil gemischt mit "moderneren", sowie jeder Menge Tools aus den verschiedenen Bereichen in denen ich mich weiterbilden durfte. Es ist eine Reise zu Dir selbst, die auf ihre Art anstrengend sein kann (aber nicht muss) und Dich eher geistig als körperlich ins Schwitzen bringt! Ein Muskelkater hier und da kann dennoch manchmal vorkommen ;-) 



Neugierig? Dann freue ich mich darauf mit Dir gemeinsam Yoga zu üben!


Namaste Jessica 

Qualifikationen im Überblick


- Ergotherapeutin (Examen 2015; Bachelor of Science 2016); mehrere Jahre Erfahrung in einer akutpsychiatrischen Klinik, sowie in den ambulanten Bereichen Pädiatrie, Neurologie, Psychiatrie 

- mehrere Fortbildungen in Cranio-Sakraler Therapie

- zertifizierte Yogalehrerin 200h Hatha Tantra Yoga 2018
- Yin Yoga(45h)und Flow-Yoga (15h)Fortbildungen

- Reiki Grad 1 

- Heilpraktiker-Ausbildung

- Räucher-Akademie Adelheid Brunner

- Der Weg der Seele Adelheid Brunner  

-