AGBs Yogaanila

Mit der Anmeldung und Teilnahme am Kurs (vor Ort und online) wird den geltenden AGBs zugestimmt.



1. Geltungsbereich



Die angegebenen Geschäftsbedingungen sind gültig für alle Kurse, Workshops, sowie Einzel- und Privatstunden, Retreats und Festivals -vor Ort oder online- die von mir angeboten werden.



Kursleitung: 
Jessica Gleser



2. Anmeldung/Zahlungsbedingungen/Stornierung 


2.1 Angebote und Preise sind unverbindlich und können zeitlich sowie örtlich variieren. Dies wird rechtzeitig bekanntgegeben.


2.2 Die Anmeldung für meine Angebote ist verbindlich. Sie verpflichtet zur Zahlung der vollen Gebühr vor Beginn des jeweiligen Kurses um einen Platz zu reservieren. Erst mit eingegangener Zahlung ist der Platz sicher reserviert.


2.3 Bei Rücktritt bis zu 14 Tage vor Beginn eines Kurses sind 50 % des Beitrages fällig.
Bei kurzfristigen Absagen ab dem 14. Tag bis zum Beginn oder Nichterscheinen ist der volle Beitrag fällig.
Ausnahmen stellen Angebote dar, in denen explizit darauf hingewiesen wird, dass eine Stornierung nicht möglich ist.

2.4  Solltest du kurzfristig an einer Kursstunde aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Erstattung der anteiligen Teilnahmegebühr. Eine anteilige Rückforderung besteht ausnahmsweise wenn du durch Vorlage eines ärztlichen Attest nachweist, dass du aus gesundheitlichen Gründen dauerhaft nicht dazu in der Lage bist, an der Kursveranstaltungen teilzunehmen. 


2.5 Die Kursleitung behält sich vor ohne Angabe von Gründen geplante Kurse kurzfristig abzusagen. Bereits gezahlte Beiträge können abzüglich entstandener Gebühren erstattet oder für einen anderen Kurs gutgeschrieben werden. Weitere Erstattungsansprüche bestehen nicht.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich die Kursleitung die ersatzlose Streichung des Kurses vor.



3. Yogakarten


3.1 Gültigkeit der Yogakarten beträgt ein halbes Jahr nach Erwerb. 


3.2 Eine gebuchte Stunde wird auch dann abgezeichnet, wenn die Teilnahme kurzfristig von Seite des Teilnehmers abgesagt wird. 


3.3 Preisänderungen haben keinen Einfluss auf bereits zuvor erworbene Yogakarten.


4. Teilnahme

4.1 Soweit akute oder chronische Erkrankungen bestehen, ist die Teilnahme nur nach ärztlicher Genehmigung gestattet. 

4.2 Gesundheitliche Beeinträchtigungen sowie eine bestehende Schwangerschaft sind der Kursleitung vorab mitzuteilen.

4.3 Die auszuführenden Übungen sind ausschließlich nach den Vorgaben der Kursleitung durchzuführen. Zuwiderhandlung kann zum Ausschluss der Teilnahme führen.

4.4 An die vor Ort geltenden Regelungen ist sich zu halten.

4.5 An die aktuell gültigen Regelungen bzgl. COVID 19 ist sich zu halten.



5. Haftung

Yoga ist körperlich und geistig teilweise herausfordernd und es kann zu Verletzungen kommen. Die Teilnahme am Angebot findet auf gänzlich eigene Verantwortung statt. Gleiches gilt auch für Online-Stunden.

Die Haftung für jegliche Schäden ist ausgeschlossen. Insbesondere haftet die Kursleitung nicht für vor, während oder nach der Yogaklasse abhanden gekommene Gegenstände.



6. Urheberrecht

Das Recht an den veröffentlichten und von mir selbst erstellten Objekten bleibt bei mir. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken und Texte ist ohne meine Zustimmung nicht erlaubt.



7. Datenschutz 

Ich versichere alle gemachten Angaben als sensible Daten zu behandeln und sehe es als selbstverständlich diese auch als solche zu behandeln.



Hinweis:

Kommunikationswege wie Whatsapp, Telegram, Email, private Nachrichten auf sozialen Netzwerken gelten als unsichere Kommunikationswege, was entsprechend der Daten die so übermittelt werden Gefahren birgt.